PRODUKTTEST: „Große Jagdtasche“ von Loden Friedl

Kategorie: JAGEN
Erstellt am Dienstag, 17. Juli 2018 Geschrieben von Manuel Dörfler

Noch bevor das neueste Produkt aus dem Hause Loden Friedl - die große Jagdtasche - den Weg in den Verkauf fand, durften wir diese testen.

Unsere Eindrücke:

Bereits beim ersten Blick fällt die kernige und robuste Frontpartie (Deckel) auf, welche aus echtem Sattlerleder gefertigt ist. Zum Schließen der Tasche ist am Deckel ein lautlos bedienbarer Steckverschluss aus Leder angebracht. Der Rest des Taschenkörpers (Maße: B 37cm, H 25cm, T 11cm) besteht aus kräftigem, wasserabweisendem Wollfilz, was ein lautloses Tragen und Abstellen der Tasche ermöglicht. Der verstellbare Trageriemen aus Sattlerleder wurde mit Filz unterlegt, was den Tragekomfort besonders bei schwerem Inhalt deutlich erhöht. Die Metallschnalle am Trageriemen wurde mit einem Lederüberzug versehen, um wiederum unerwünschte Geräusche auf der Jagd zu vermeiden.

Des Weiteren überzeugte uns die stabile Form der Tasche, was sie von einem gewöhnlichen Rucksack positiv unterscheidet. Die herausnehmbaren Trennwände, mit denen das große Innenfach in drei kleinere Fächer unterteilt werden kann, erleichtern die nächtliche Utensilien-Suche auf dem Hochsitz ungemein und lassen das blinde Tasten im Jagdrucksack der Vergangenheit angehören. Die Tasche verfügt über einen angenähten Innenbeutel mit Reißverschluss zur sicheren Verwahrung persönlicher Dinge. Weiter ist sie mit einer langen Fronttasche und angenähten Lederösen (1x Seite und 2x Boden) ausgestattet, mit welchen Gegenstände wie z.B. Gehörschutz, Decke oder Sitzfilz befestigt werden können.


Kritik:
Die herausnehmbare und flexible Unterteilung des Hauptfachs, welche ebenfalls aus Wollfilz und Leder besteht, empfanden wir grundsätzlich als gute Idee der Firma Loden Friedl. Es fehlt uns hier jedoch die Stabilität der Trennwände, um ein Verrutschen der zu transportierenden Gegenstände gänzlich zu vermeiden. Nach Rücksprache mit dem Hersteller wird für künftige Serienmodelle bereits nach einer Lösung gesucht.


Fazit:

Die vielseitig einsetzbare Jagdtasche bietet viel Stauraum, sorgt für Ordnung und ist unserer Meinung nach sowohl ein durchdachtes als auch gelungenes "Natur-Produkt". Für Jäger, Angler, Schüler/Lehrer und Organisten stellt sie gleichermaßen einen stylischen und äußerst funktionellen Begleiter dar.

Aktuell ist die große Jagdtasche unter www.loden-friedl.de zum Einführungspreis von 170,00 € erhältlich.


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
GEWINNSPIEL
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Jetzt teilnehmen und die von uns getestete Tasche von Loden Friedl gewinnen! Einfach die folgende Frage beantworten und mit dem Betreff "Loden Friedl" per Mail an unten genannte Adresse senden.

GEWINNFRAGE: Aus welchem Material besteht die Frontpartie (Deckel) der Tasche?

Lösungsantwort an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Einsendeschluss: 01.08.2018 - 23:59 Uhr

GEWINNSPIEL BEENDET!

(Teilnahme nicht mehr möglch, da die Zeit und das Datum zum Einsendeschluss überschritten ist)

WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN/TEILNEHERINNEN FÜR DIE REGEN ANTWORTEINSENDUNGEN.
- DER GEWINNER/DIE GEWINNERIN WIRD IN KÜRZE BEKANNTGEGEBEN -

TEILNAHMEBEDINGUNGEN (hier klicken)


 

Copyright 2011 PRODUKTTEST: „Große Jagdtasche“ von Loden Friedl . NaturFieber TV
Template Joomla 1.7 by Wordpress themes free